left
Pulp Fiction Wallet
 Actions

Ein Haufen Verwegener Hunde - Inglorious Bastards DVD Review

From The Quentin Tarantino Archives

Ingloriousbastardsdvdcover.jpg

Rezension der Deutschen Veröffentlichung von Koch Media.

Der Film

Das besetzte Frankreich 1944: Ein haufen Amerikanischer Soldaten, jeder von ihnen wegen kleinerer Delikte, Desertation oder sogar Morde verurteilt, ist auf dem Weg richtung Straflager als ihr Truck eine Panne hat und sie von Deutschen Fliegern attackiert werden. Die meisten sterben, inklusive der Militaerpolizei von der sie eskortiert wurden, und so entkommen sie. Auf der Suche nach einem Weg in die Schweiz ist die Bande bunt gemischter Halsabschneider nun auf der Flucht, hinter feindlichen Linien, von der Militaerpolizei verfolgt. Auf ihrem Weg sammeln sie einen Deutschen Deserteur auf, werden fast von einer Abteilung nackter Wehrmachtssoldatinnen erschossen und muessen Streitereien untereinander aushalten, nur um am Ende fuer ein Team von Fallschirmjaegern gehalten zu werden, welches als Spezialauftrag Deutsche V2 Raketensprengkoepfe von einem Panzerzug klauen soll. Da Sie keine andere Moeglichkeit sehen, als die Rolle zu Ende zu spielen, nehmen sie die Mission an. Zusammen mit franzoesischen Restistance Partisanen, einem Offizier der Alliierten und ihrem eigenen Ueberlebenssinn, ziehen sie los um diese irre Mission auszufuehren, eine Bruecke zu sprechen und die Naziraketen funktionsunfaehig zu machen.

Ib3.jpg
Inglorious Bastards, wie der Film urspruenglich hiess im Original, bevor er vom Italienischen Verleih in "Der verdammte Panzerzug" umbenannt wurde, ist ein wilder Film. Fast so als wie Force 10 from Navarone mit mehr Pfeffer, oder Das Dreckige Dutzend mit etwas nackter Haut und einem Schuss Blaxploitation Kino. Waehrend die Story recht geradelinig dem "men on a mission" genre zuzuordnen ist, schwer inspiriert von Amerikanischen Vorbildern, bringt es seine eigenen Geschmacksrichtungen ins Genre ein und stellt somit ein sehr unterhaltsames Abenteuer im Zweiten Weltkrieg dar. Der Film strotzt nicht nur mit einer Teufelsbesetzung, von Fred Williamson als eine Art GI Shaft ueber Bo Svenson als Offizier bis zu Raimund Harmstorf als deutscher Soldat mit namen Adolf und Donald O'Brian als SS Kommandant, sondern der Film hat auch noch ausgezeichnete Stuntarbeit zu bieten und Action Szenen en masse, dazu eine kleine Lovestory, eine gruppe badender Wehrmachtssoldatinnen mit Maschinenpistolen, und jede Menge Rassismus und Sterotypen sowie der erste Einsatz einer Steadicam im Italienischen Kino! Enzo Castellari schafft es, ein Volle Kanne Action Abenteuer herbeizuzaubern, das nicht nur gut aussieht und sich gut anhoert (Francesco de Masis soundtrack ist zwar nichts ausergewoehnliches aber passt sehr gut), sondern auch noch jede Menge Spass macht. Natuerlich sind da jede Menge Drehbuchloecher trotz oder vielleicht sogar wegen der fuenf Leute die am Drehbuch mitgearbeitet haben, und der Film kann nicht mit seinen Vorbildern mithalten, aber er ist ein Klassiker auf seine eigene Art, und vielleicht sogar ein Meisterwerk unter seinen Genre Bruedern.

Die DVD

Den Film hatte ich schon vor Jahren auf Tele5 gesehen, stark gekuerzt (die ganze Episode im SS Schloss fehlte) und in schlechter Qualitaet, aber jetzt, ohne irgendwie illegal eine Kopie der japanischen DVD runterladen zu muessen, koennen Filmliebhaber den Filmklassiker endlich legal geniessen, auf einer DVD die wieder mal zeigt, wie viel Liebe Koch Medias Produzenten in solche Genrefilme stecken. Christian Bruckner, der Drahtzieher hinter allen bisherigen Koch Media Italowestern Veroeffentlichungen und Genre film Experte, produzierte diese tolle DVD mit, und sie wird der Arbeit des Regisseurs wirklich gerecht, eine exzellente DVD eines Nichenfilms.

Ib2.jpg
Die Bildqualitaet der Scheibe ist toll. Ein wunderschoener widescreen transfer mit satten Farben und Scharfem Bild, kaum Stoereffekte oder Bildschaeden, eine cinemascope Schoenheit die sich auch auf grossen Schirmen nicht verstecken braucht. Der Film kommt restauriert, neu gemastert und ungekuerzt daher, also kein Raum fuer Beschwerden. Die Tonqualitaet ist ebenfalls gut obwohl nur stereo, ausreichend fuer einen Film dieser Art. Koch Media stellt die deutsche Synchronfassung zur verfuegung, die mehr oder weniger Englische Originalfassung und auch die Italienische Spur. Die beiden letzteren sind durchgehend erhalten, die deutsche Spur springt nach Italienisch fuer die Faelle restaurierter Szenen, die dann mit Untertiteln bedacht sind. Bruckner und sein Team haben ausserdem ein 47minuetiges Interview making-of herbeigezaubert (Italienisch mit deutschen Untertiteln) sowie ein kleines Booklet und etwas Bildmaterial und den Italienischen Kinotrailer.

Abschlussurteil

Wenn Sie diesen Film in dieser Fassung zum ersten mal sehen, können Sie sich auf was freuen. Ein Haufen Verwegener Hunde ist ein großartiger Exploitationklassiker mit fast allen Zutaten die man sich von einem "men on a mission" Streifen erwarten könnte. Die DVD bietet die warscheinlich beste Präsentation dieses Films, und dank der drei Sprachoptionen stellt sie auch einen möglichen Exportschlager dar. Es ist toll zu sehen, wie Genrekino dieser Art auf DVD so nett behandelt wird, mehr Firmen sollten sich da eine Scheibe abschneiden!

von Sebastian H. / 8 von 10

DVD Angaben:

  • Audio: Deutsch, Englisch und Italienisch (restaurierte Italienische Szenen mit Deutschen Untertiteln. Italienischer und Englischer Ton jedoch durchgehend)
  • Video: 1.85:1 anamorphic widescreen (16:9)
  • Restauriert, remastered und ungekürzte Version!
  • Exklusiv produziertes 47min Making-Of mit Interviews (Italienisch mit optionalen dt. Untertiteln)
  • Italienischer Trailer
  • Bildergallerie.
  • Regionalcode 2 / PAL DVD
  • 8-Seitiges booklet (nur Deutsch)

Danke fürs Lesen und viel Spaß an unserer fortschreitenden Serie von Exploitation und Kultfilm Kritiken. Bitte unterstützt uns indem Ihr unsere Amazon Links benutzt. --Sebastian 14:53, 10 June 2007 (CEST)